Sei was du bist, gib was du hast, sagt Denise. Ein schönes Lebensmotto!

familybyheart-portraits-mrsdgoe
  1. Wie heißt Du?
    Ich bin Denise.
  2. Wo lebst Du?
    Wir wohnen in Niedersachsen, zwischen Wolfsburg und Braunschweig.
  3. Wie alt bist Du?
    Ich bin 28 Jahre jung.
  4. Wieviele Kinder hast Du und wie alt sind sie?
    Ich habe eine Tochter, Melia. Sie ist 9 Monate alt.
  5. Wie war die Geburt? In 3 Worten!
    Liebe. Adrenalin. Angst.
  6. Was bedeutet für Dich Familie? In 3 Worten!
    Unverzichtbar. Lebensmittelpunkt. Team.
  7. Was hat sich in Deinem Leben verändert seitdem Du Mama bist?
    Ich denke seit ich Mama bin, bin ich noch emotionaler geworden, meine Tochter hat mich weicher gemacht und mir gezeigt was im Leben wirklich wichtig ist, seitdem sie da ist, sehe ich einiges mit anderen Augen!
  8. Was hat sich in Deiner Partnerschaft verändert seitdem ihr eine Familie seid?
    Einiges, vor allem viel Verzicht. Wir haben gleichzeitig zur Geburt ein Haus gebaut, es ist viel schief gelaufen und das alles war eine riesen Probe für uns. Es hat uns noch enger zusammengebracht und wir nehmen uns bald wieder mehr Zeit für uns, nur als Paar.
  9. Dein Tipp für werdende Mütter? Was hättest Du gerne vorher gewusst?
    Mein genereller Tipp für werdene Mütter: lasst euch nicht von außenstehenden reinreden oder euch verrückt machen, euer Kind eure Regeln, ihr habt den Besten Instinkt den es gibt, den Mutterinstinkt und werdet das Beste für euer Kind tun. Ich hätte gern vorher gewusst, wie hart Schlafentzug wirklich ist – oder doch lieber nicht?! 😉
  10. Euer Lieblingsort als Familie?
    Mein Mann und mich verbindet ein kleiner Ort in Italien, in dem wir als Kinder unsere Urlaube verbracht haben. Das haben wir zu Beginn unserer Beziehung herausgefunden und dort unseren ersten gemeinsamen Urlaub verbracht. Es wäre toll diesen Ort unserer Tochter zeigen zu können.
  11. Wohin würdet ihr gerne mal reisen?
    Definitiv in die USA (zB New York!) und ich träume von den Malediven … es gibt so viele sehenswerte Orte!
  12. Was kommt bei euch regelmäßig auf den Tisch?
    Pasta, in diversen Variationen. #pastalover
  13. Wo suchst Du den Ausgleich #metime?
    Ich versuche meine Mädels regelmäßig zu sehen. Freue mich so sehr auf unsere neue Badewanne und witzigerweise kann ich seit ich Mama bin beim Putzen sehr gut runterkommen, wenn mein Mann in der Zeit die kleine hat – ein Vorteil für uns alle 😉
  14. Wo findet man Dich und kann Dir folgen?
    Ich freu mich über jeden der mich auf meinem Instagramprofil „mrs_dgoe“ besucht – ich nehme euch mit durch meinen Mamaalltag, wir haben unseren Hausbau dokumentiert, Interior, fashion, Pärchenstorys, Rezepte und ab und an realtalk
  15. Wie lautet dein Lebensmotto?
    Sei was du bist, gib was du hast – ein sehr vielsagender Satz wie ich finde, der viel über einen Charakter eines Menschen aussagt, übrigens steht dieser Satz auch unter meiner Haut!

Liebe Denise, vielen Dank für das wundervolle Portrait. Ich kann absolut nachvollziehen, dass man weicher wird mit Kind. Gefühlt weine ich schneller bei Kleinigkeiten als früher los. Die Hormone eben! Aber es gibt auch nicht schöneres als die Gefühle so wahrzunehmen. Und ja, Schlafentzug ist echt hart #teamnosleep Schon verrückt was wir Frauen so alles aushalten können. Alles Gute euch weiterhin als Familie in eurem neuen Heim!

Du willst auch gerne bei #familybyheartportraits dabei sein und 15 Fragen beantworten? Dann schreib mir gerne hier oder über Instagram @familybyheart




Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked