Glücklich sein und glücklich werden ist das höchste Ziel, und das lebe ich meinen Kindern vor, sagt Elisa.

familybyheart-portrait-fraeulein-immersatt
  1. Wie heißt Du?
    Elisa
  2. Wo lebst Du?
    Hamburg
  3. Wie alt bist Du?
    32
  4. Wieviele Kinder hast Du und wie alt sind sie?
    1 Mädchen (2,5 Jahre) + schwanger im 5. Monat
  5. Wie war die Geburt? In 3 Worten!
    bewegend, rasant, überwältigend
  6. Was bedeutet für Dich Familie? In 3 Worten!
    Zuhause, Liebe, Geborgenheit
  7. Was hat sich in Deinem Leben verändert seitdem Du Mama bist? Einfach alles, aber am meisten der Gedanke daran, was ich meinem Kind bzw. bald meinen Kindern für ein Vorbild sein will. Glücklich sein und glücklich werden ist das höchste Ziel, und das lebe ich meinen Kindern vor.
  8. Was hat sich in Deiner Partnerschaft verändert seitdem ihr eine Familie seid?
    Meine Beziehung begann zu bröckeln, als meine Tochter knapp 1,5 Jahre alt war. Es ist manchmal nicht leicht, alle Interessen zu wahren und sich ebenfalls in der Partnerschaft und als Eltern immer gerecht zu werden. Als getrenntes Paar funktionieren wir viel besser und unsere Tochter erlebt wieder eine ausgeglichene Mama. In meiner neuen  „alten“ Beziehung (da wir uns schon seit Jahren kennen und schon mal zusammen waren) bin ich sehr glücklich und verliebt. Wir haben ein tolles Gleichgewicht gefunden zwischen Erziehung und liebevollem Paar. Viel Zeit zu zweit, aber auch Zeit als Familie ist als kleine Patchwork-Familie sehr wichtig. Keiner darf zu kurz kommen.
  9. Dein Tipp für werdende Mütter? Was hättest Du gerne vorher gewusst?
    Ein Kind wird alles verändern. Man sollte keine Angst vor Veränderung haben. Man sollte sich sogar auf sie freuen. Viele behaupten immer, dass man danach alles wie vorher tun kann, aber das muss doch auch gar nicht sein. Es wird anders, aber anders ist gut. Es helfen immer offene Worte und Gespräche, wenn man mal an seine Grenzen kommt. Diese muss man aber auch zulassen und erkennen. Es ist nur menschlich und es ist einfach eine wundervolle, aber auch neue Rolle, die wir als Mama annehmen. Man darf nicht immer alles so ernst nehmen und sollte sich frei machen von den Erwartungen anderer.
  10. Euer Lieblingsort als Familie?
    Da gibt es eigentlich keinen speziellen. Wir lieben die Natur und den Strand. Egal zu welcher Jahreszeit ist das Meer oder auch ein See ein sehr beruhigender Ort.
  11. Wohin würdet ihr gerne mal reisen?
    Ich kann mir eine Rundreise mit dem Camper durch Kanada toll vorstellen. Vielleicht nutzen wir sogar unsere Elternzeit dafür, dieses schöne Land zu bereisen.
  12. Was kommt bei euch regelmäßig auf den Tisch?
    Ganz klassisch sind es Nudeln mit Tomatensoße und gerne unser zuckerfreier Schokokuchen, der von allen heiß geliebt wird.
  13. Wo suchst Du den Ausgleich #metime?
    Am liebsten fahre ich für ein verlängertes Wochenende in ein kleines Häuschen. Im Alltag finde ich aber auch ein gutes Buch und einen leckeren Tee sehr erholsam. 
  14. Wo findet man Dich und kann Dir folgen?
    Ich bin eine Hälfte von @fraeulein_immersatt und blogge über zuckerfreie Ernährung mit Kindern.
  15. Wie lautet dein Lebensmotto?
    Den Mutigen hilft das Glück.

Liebe Elisa, ich wünsche Dir nur das Beste für Deine Schwangerschaft! Vielen Dank für Deine ehrlichen Worte zum Thema Beziehung, Deine sehr hilfreichen Tipps für werdende Mütter und das so wundervolle Bild. Glücklich sein ist auch für mich das höchste Ziel! Man lebt schließlich nur einmal. Ich wünsche Dir viel Erfolg für eure erste Buchveröffentlichung!

Du willst auch gerne bei #familybyheartportraits dabei sein und 15 Fragen beantworten? Dann schreib mir gerne hier oder über Instagram @familybyheart




Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked