Habt Vertrauen in Eure Kinder, sie zeigen Euch den Weg, sagt Sabrina. Recht hat sie!

Heute stelle ich euch die wundervolle Sabrina vor. Fotografin für Paare, Schwangere, Neugeborene, Familien und Hochzeiten aus Hamburg die wirklich wunderschöne Bilder macht. Sie ist Mama von 3 Mädchen, die das Kreativsein erdet und am Liebsten am Meer ist.

  1. Wie heißt Du?
    Sabrina
  2. Wo lebst Du?
    Im Norden in Hamburg. 
  3. Wie alt bist Du?
    36
  4. Wieviele Kinder hast Du und wie alt sind sie?
    3 Mädchen im Alter von 9,7 und 2
  5. Wie war die Geburt? In 3 Worten!
    Anstrengend, emotional, unvergesslich
  6. Was bedeutet für Dich Familie? In 3 Worten!
    Geborgenheit, Liebe und Gemeinschaft
  7. Was hat sich in Deinem Leben verändert seitdem Du Mama bist?
    Man sieht so vieles wieder mit Kinderaugen. Auch wenn ich viele Freiheiten abgegeben habe, habe ich so viel Liebe dazugewonnen. 
  8. Was hat sich in Deiner Partnerschaft verändert seitdem ihr eine Familie seid?
    Wir sind eben nicht nur ein Paar sondern auch noch Eltern. Die Partnerschaft rückt da auch gerne mal in den Hintergrund. Daher versuchen wir immer wieder uns Auszeiten vom Elternsein zu nehmen.
  9. Dein Tipp für werdende Mütter? Was hättest Du gerne vorher gewusst?
    Jedes Kind ist so einzigartig und besonders und auch wenn ich drei Mädchen habe, hat jede ihre ganz eigene Persönlichkeit. Auf ganz viele Dinge haben wir eben als Eltern gar keinen Einfluss, das gibt uns die Natur schon vor. Habt Vertrauen in Eure Kinder, sie zeigen Euch den Weg!
  10. Euer Lieblingsort als Familie?
    Das MEER (ganz viele Orte an der Ostsee und Nordsee) sowie Tarifa (in Südspanien) 
  11. Wohin würdet ihr gerne mal reisen?
    Oh, da gibt es noch so viele Ziele. Irgendwann einmal sehr gerne nach Afrika und Ziele in Meernähe 🙂
  12. Was kommt bei euch regelmäßig auf den Tisch?
    Stampfkartoffeln 🙂
  13. Wo suchst Du den Ausgleich #metime?
    Im Sommer viel Wassersport (Kitesurfen, Wakeboarden, Stand Up Paddle), im Winter ein bisschen Sport im Fitnesscenter und Klettern. Und wenn ich Zeit finde, erdet mich das Kreativsein sehr (nähen, Makramees knüpfen etc.). 
  14. Wo findet man Dich und kann Dir folgen?
    https://www.instagram.com/sabrinastachitz/
    oder www.sabrinastachitz.com 
  15. Wie lautet dein Lebensmotto?
    „Also los, lasst uns Geschichten schreiben, die wir später einmal erzählen wollen!“ -Julia Engelmann

Danke, liebe Sabrina, für die schönen und inspirierenden Worte. Das Familienbild von euch ist einfach WOW!

Du willst auch gerne bei #familyby❤️portraits dabei sein und 15 Fragen beantworten? Dann schreib mir gerne hier oder über Instagram @familybyheart




Schreibe einen Kommentar

Your e-mail will not be published. All required Fields are marked